Mikroimmuntherapie - MIT

Die Mikroimmuntherapie wurde bereits vor 50 Jahren von dem belgischen Arzt Dr. Maurice Jenaer begründet und ist sanfte Therapie zur Regulation des Immunsystems, die mit sehr niedrigen Dosierungen arbeitet.

 

Die Wirkung der MIT basiert auf der natürlichen Funktionsweise des Immunsystems und setzt stark verdünnte Immunbotenstoffe ein, die für die Kommunikation zwischen den an der Immunreaktion beteiligten Zellen des Immunsystems verantwortlich sind.

 

Die MIT verfügt über ein sehr breites Anwendungsgebiet und kann sowohl therapeutisch als auch präventiv eingesetzt werden, folgende Erkrankungen können mit der MIT behandelt oder begleitet werden:

 

  • akute und chronische Erkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Virusinfektionen und -reaktivierungen
  • bakterielle Infektionen
  • Allergien
  • Stress
  • Depressionen
  • neurologische Krankheitsbilder
  • altersbedingte Erkrankungen
  • Knochen- und Gelenkbeschwerden
  • Zahnerkrankungen

 

Die MIT ist eine besonders gut verträgliche Therapie, die sich gut mit anderen Therapieansätzen und mit der schulmedizinischen Behandlung kombinieren lässt. Nähere Informationen erhalten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Heilpraktikerin/Diplom-Biologin

Frauke Schmidt

Naturheilpraxis
Memelstr. 11
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Telefon: 06623-912 40 25 06623-912 40 25
Mobiltelefon: 015152515163
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Frauke Schmidt Impressum Datenschutz